Telefonieren in den USA mit dem Handy

Telefonieren USA Handy

Schluss mit hohen Handygebühren in den USA

Mit der in Deutschland erhältlichen Cellion USA Handy-Karte gehören teure Roaminggebühren und mangelnde Netzabdeckung in Amerika der Vergangenheit an. Für die USA gibt es die Cellion Gratis SIM-Karte zum Einlegen ins deutsche Handy – die SIM Karte ist ohne Grundgebühren und Mindestumsatzverpflichtungen!

Cellion SIM card

 

Gespräche USA -> Deutschland: mit einem deutschen Handyvertrag in der Regel 2,00 – 3,00 Euro pro Minute, mit Cellion SIM-Karte nur einen Bruchteil.

Die Netzabdeckung ist beachtlich. Laut Anbieterangaben telefoniert man im größten und dichtesten digitalen Mobilfunknetz der USA. Mit der Cellion SIM-Karte erhält man eine eigene amerikanische Rufnummer. Unter dieser Rufnummer erreichen einen Anrufer aus Deutschland bereits für wenige Cent (mit einer 010XX Sparvorwahl sogar schon ab 1 Cent/min).

Die gratis SIM-Karte kann man einfach online unter www.cellion.de bestellen. Auch kurzfristige Bestellungen bis 2-3 Tage vor dem Abflug sind möglich.

 

Telefon Spam

Sperren Sie Ihr Telefon! Werbefirmen können können Sie in den USA jetzt auch zu Werbe- und Verkaufszwecken auf Ihrem Mobiltelefon anrufen. Sie tragen dann die Telefonkosten! Sie können Ihre Mobiltelefonnummer unter 888-382-1222 oder per Internet bei

www.donotcall.gov registrieren lassen und Ihre Nummer wird für fünf Jahre gesperrt!

Telefonbuch

Das Telefonbuch (WhitePages) und die Gelben Seiten (YellowPages) für die USA.
Anywho ist ein kostenloses Verzeichnis von AT&T.

Call-by-call

Günstige Tarife in die USA aus dem Festnetz bei teltarif.de